...
...

Aktuelle Themen-Artikel

Den kompletten Artikel können Sie jeweils als PDF durch Klick auf das PDF-Symbol downloaden.

Kampf den steigenden Strompreisen
2017 wird der Strompreis wieder um fünf bis zehn Prozent klettern. Das Thema Energieeffizienz im Autohaus gewinnt damit weiter an Bedeutung.
Kampf-Strompreise.pdf
PDF-Dokument [227.4 KB]
Besser Bauen und Sanieren
Niedrige Zinsen und aktuelle Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren geben dem Thema Rückenwind. Vier Beispiele für sinnvolle Maßnahmen im Autohaus von Energieexperte Erich Koller.
AH-Bauen-Nov16.pdf
PDF-Dokument [192.5 KB]
Geringerere Energiekosten trotz steigender Strompreise
2017 steigt der Strom um fünf bis zehn Prozent. Grund genug, um Energiesparmaßnahmen in die Wege zu leiten.
MZ-wirtschaftszeitung.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Energieeffizient Bauen und Sanieren
Seit Anfang 2016 gelten die verschärften Anforderungen der Energie- Einspar-Verordnung EnEV. Wie lassen sich diese noch wirtschaftlich sinnvoll umsetzen? Ein Interview mit einem Energieexperten.
n24_Koller_EnEV_online.pdf
PDF-Dokument [247.8 KB]
Energieeffizienz plus Komfort
Die neue Servicewelt Zolleis in Forchheim hat auch ein fein ausgeklügeltes Energiekonzept von Autohaus-Energieberater Erich Koller realisiert.
n22_Zolleis_Energie_online.pdf
PDF-Dokument [367.8 KB]
Mit Zuschüssen sanieren
Die ehrgeizigen Klimaschutzziele des Pariser Abkommens zwingen die Politik, das Energiesparen durch Förderprogramme weiter zu forcieren. Für die Umsetzung sind die staatliche KfW-Bank und das Bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) zuständig. Dabei gilt es auch 2016 wieder einige Änderungen zu beachten.
2016-02-Mit_Zuschuessen_sanieren.pdf
PDF-Dokument [92.2 KB]
Sanieren mit Zuschuss - Jan. 2016
Derzeit lassen sich in Sachen Energieeffizienz in den Autohäusern gut zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Kosten sparen und zukunftssi- cher Sanieren mit Zuschüssen.
Energiewende-Jan-2016.pdf
PDF-Dokument [522.3 KB]
Energie-Controlling ist kein Kunststück! - Nov. 2015
Im Interview verrät Energieexperte Erich Koller, wie man im Autohaus ganz pragmatisch ein Energie-Controlling installiert, das zur Kostenbremse und zum Renditehebel werden kann.
2015-11-Energie-Controlling.pdf
PDF-Dokument [356.1 KB]

Kontakt

Ing. Büro für Energie- und Liegenschaftseffizienz GmbH
Erich Koller beratender
Ingenieur für Energie und Bau

erko@energie-effektiv.com

Tel. 0175 - 56 55 149

 

Auf unserer Kontakt-Seite
finden Sie auch ein Kontaktformular.

Unsere bisherige website
mit allen Veröffentlichungen
der letzten Jahre finden Sie hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ing. Büro für Energie- und Liegenschaftseffizienz GmbH